• Aktuelles: / 

    CORONA: Aufgrund der aktuellen Situation haben wir gesonderte telefonische Sprechzeiten und auch Online-Beratungen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns hierzu jederzeit gern an!

    Aktuelle Hinweise zu unseren Beratungs- und Gruppenangeboten: Klicken Sie bitte hier / Schutzmasken aus unserer Hilfsaktion erhalten Sie in Wandlitz bei pura natura und in der Buchhandlung / Praktische Empfehlungen für Patienten zum Schutz vor Covid-19: Klicken Sie bitte hier / Aktuelle Pressemitteilung: Klicken Sie bitte hier  / Vorstandsmitglied Manuel Teterra im Interview zur Psychoonkologie und wie sie Betroffenen helfen kann! / Unser aktualisiertes Programm für das 1. Quartal 2020 / Besuchen Sie uns ab sofort auch auf Facebook!

Der Verein

Hier ist Oben

Der Verein wurde 2007 gegründet als „Krebsberatung Brandenburg e.V.“ und wurde 2011 umbenannt in „Krebsberatung Berlin-Brandenburg e.V.“. Der Verein ist gemeinnützig und ist im Vereinsregister eingetragen.

Die Vorstandmitglieder sind Mandy Engler und Manuel Teterra.

Ziel des Vereins war und ist es die Region Brandenburg und gegebenenfalls die angrenzenden Bezirke Berlins umfassend mit ambulanter Krebsberatung zu versorgen.

Satzung:
PDF-ikon

 

Derzeit gibt es keine öffentliche Regelfinanzierung dieser dringend benötigten Unterstützung. Als Trägerverein haben wir es uns auch zum Ziel gesetzt, das Land Brandenburg, die Landkreise und Kommunen sowie gesetzliche Kranken- und Rentenversicherungen für eine dauerhafte Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen im Land Brandenburg zu gewinnen. Vorläufig sind wir neben der Bewilligung von Projektgeldern auf Zuwendungen von Spendern und Sponsoren sowie auf Fördermitgliedschaften angewiesen, um die Beratungen sicherstellen zu können.

Mehr dazu erfahren Sie unter: Spenden und Fördermitgliedschaft